Ihr Browser lässt Ausführen von JavaScript nicht zu! Sie können unsere Website mit dieser Einstellung leider nicht benutzen.

Start

Newsletter

Rechte

Spenden

Historie

Fragen

Award

Mitwirkende

Gönner

Impressum


Englisch

Schweizerische Stiftung Public Domain

Die Schweizerische Stiftung Public Domain ging aus dem Public Domain Projekt hervor, welches von Carl Flisch (Stifter eines grossen Teils der Platten), Christoph Zimmermann und Philippe Perreaux initiiert wurde.

Sie will beitragen, unser musikalisches kulturelles Erbe in einer digitalen Welt zu bewahren und zugänglich zu machen.

Die Stiftung ist Eigentümerin von rund 70'000 Schellackplatten. Wir fotografieren ihre Labels und digitalisieren die Tonspuren. Alle Fotos der Labels werden online zugänglich gemacht. Soweit das Schweizer Urheberrecht es erlaubt, veröffentlichen wir auch die digitalisierten Tonspuren online.

Die Schweizerische Stiftung Public Domain wird von der Wikimedia Stiftung unterstützt. Ihre Digitalisate werden auf Wikimedia Commons zugänglich gemacht.

Laufende Arbeiten

Es wird Jahre dauern, bis alle Labels unserer Platten fotografiert und alle Tonspuren digitalisiert sind. Wir machen den digitalisierten Teil unseres Inventars zugänglich, während wir es laufend ergänzen. Lassen Sie uns wissen, welche Tonspuren sie zuerst zugänglich zu haben wünschen.

Stiftungsrat

Christoph Zimmermann, Präsident, Günder
Hartwig Thomas, Geschäftsführer
Bruno Jehle, kulturelles Erbe
Peter Ljungren, Rechtsberater
Samuel Zünd, Musikexperte

Feedback an: info(at)publicdomain(dot)ch